Verlustprodukte von Gewinnbringern unterscheiden

Wo verlieren wir Geld? Wo gewinnen wir Geld? Das Management Accounting zur Optimierung der Sortimentsstrategie nutzen. 2 Tage.

IHR NUTZEN

Wie häufig werden scheinbar altbewährte Produkte und Dienstleistungen am Markt angeboten, ohne wirklich zum Erfolg Ihres Unternehmens beizutragen? Dabei ist es durchaus möglich, „Renner“ von „Pennern“ zu unterscheiden und so Ihr Produktportfolio neu aufzustellen. Dieses Seminar hilft Ihnen dabei zu erkennen, wo sich eine Elimination, Variation oder komplette Neugestaltung von Produkten oder Dienstleistungen lohnen könnte.

ZIELGRUPPE (m/w)

(Kosten- und Vertriebs-) Controller, Geschäftsführer, CFO sowie ergebnis-verantwortliche Entscheidungsträger, die Verlustbringer abbauen und mit Gewinnbringern wachsen wollen.

THEMEN

  • Deckungsbeitrags- und gewinnstarke Produkte und Dienstleistungen ermitteln
  • Kosten- und Erlösverhalten bei Änderungen des Marktumfeldes verstehen
  • Produkt- und Overhead-Kosten gezielt beeinflussen
  • Die Produktpalette neu gestalten
  • Excel-basierte Analysen erstellen
  • Die ergebnis-orientierte Sortimentsbereinigung

PERSONALISIERUNG

Dieses Seminar wird exklusiv auf die Wünsche und Bedürfnisse der Teilnehmerin oder des Teilnehmers ausgerichtet. Sie erstellen dazu ein kurzes Briefing, unsere Dozierenden entwickeln darauf aufbauend das massgeschneiderte Seminar. Zusätzlich zu Ihnen können maximal 2 weitere Personen aus Ihrem Unternehmen teilnehmen.

Ein typisches Kundenbriefing: VERLUSTBRINGER ERKENNEN, RENDITEOPTIMALES SORTIMENT FESTLEGEN

«Im Lauf der Jahre ist unser Angebot an Produkten und Serviceleistungen ausgefranst. Wir sind viel breiter aufgestellt, als es aus Kunden- und Marktsicht notwendig ist. Zugleich treibt diese Sortiments-Vielfalt unsere Kosten und unsere Komplexität. Wie vorgehen, um Spreu von Weizen zu trennen? Wie können wir Management Accounting zur Bestimmung des optimalen Sortiments nutzen?»

Anmeldung via Internet

Anmelde-Nr:

PW901

Termin:

wird nach Eingang Ihrer Anmeldung gemeinsam festgelegt

Ort:

Executive Center Küsnacht / Zürichsee oder an einem anderen Ort Ihrer Wahl (mit Verrechnung Reiseaufwand)

Gebühr:

Individuelle Vorbereitung auf Basis Ihres Briefings,
danach 2 massgeschneiderte Seminartage: CHF 8‘900.- / Euro 8‘300.- zzgl. Mwst.
Zusatzgebühr für weitere Teilnehmende CHF 900.- / Euro 820.- zzgl. Mwst.