Neue Geschäftsideen bewerten

Hat die Geschäftsidee ausreichend Potenzial, sollen wir sie realisieren? 2 Tage.

IHR NUTZEN

Es gibt Branchen, da könnte man ständig neue Geschäftsideen zu Geschäftsmodellen entwickeln. Doch die Ressourcen sind beschränkt und ein Zuviel an Innovation ist gefährlich und schädlich. Das Management dieser Unternehmung hat also ein Auswahlproblem: Welche der ausgearbeiteten Geschäftsideen soll mit Ressourcen alimentiert und weiter voran getrieben werden, welche nicht? Welche Kriterien dienen für die Bewertung und wie sollen neue Geschäftsideen im eigenen Unternehmen bewertet werden?

ZIELGRUPPE (m/w)

Verantwortliche für Investitionen in neue Geschäftsideen. New Business Develop Manager, interne Startup Manager, Leitende aus Finanz- und Controllingbereichen.

THEMEN

  • Wer entwickelt bei uns neue Geschäftsideen und in welcher Form können diese als Entscheidungsvorlage eingereicht werden?
  • Welche Ziele verfolgen wir mit neuen Geschäftsideen?
  • Wie erkennen wir das Potenzial einer neuen Idee?
  • Welche Kriterien sind die wichtigen und richtigen, um Geschäftsideen zu bewerten?
  • Die firmenspezifische Bewertungsmethodik erarbeiten
  • Anwendung: Bewertung einer eigenen Geschäftsidee.

PERSONALISIERUNG

Nach Erhalt Ihrer Anmeldung bitten wir Sie, uns ein Briefing zu erstellen. Es dient uns für die Vorbereitung des massgeschneiderten Seminars für Sie plus max. 2 weitere Teilnehmende aus Ihrem Unternehmen.

Ein typisches Kundenbriefing: IDEEN HABEN WIR VIELE. WELCHE TATSÄCHLICH REALISIEREN?

«Eine neue Geschäftsidee soll gleichzeitig unser aktuelles Geschäft stärken und neue Gewinnpotenziale für die Zukunft erschliessen. Wie finden wir aus der Vielzahl der Ideen genau die richtige und bestmögliche?»

Anmeldung via Internet

Anmelde-Nr:

PW355

Termin:

wird nach Eingang Ihrer Anmeldung gemeinsam festgelegt

Ort:

Executive Center Küsnacht / Zürichsee oder an einem anderen Ort Ihrer Wahl (mit Verrechnung Reiseaufwand)

Gebühr:

Individuelle Vorbereitung auf Basis Ihres Briefings,
danach 2 massgeschneiderte Seminartage: CHF 8‘900.- / Euro 8‘300.- zzgl. Mwst.
Zusatzgebühr für weitere Teilnehmende CHF 900.- / Euro 820.- zzgl. Mwst.