Marke und Identität stärken

Markenmanagement: Aktive und inaktive Marken optimal nutzen. 2 Tage

IHR NUTZEN

Jedes Unternehmen, jede Produktlinie mit Profil, jede Dienstleistung mit Alleinstellung unterliegt der Logik des Marken-Managements, selbst wenn es dem Management gar nicht bewusst ist, dass es sich um Marken handelt. Unternehmen haben oft eine Vielzahl von Marken: Registrierte und genutzte, aber auch ungenutzte und – viel zu wenig beachtet – Geschäfte mit Markencharakter, die aber weder registriert sind noch als Marke geführt werden. Marken haben aber einen enormen Vorteil: Sie geben Geschichte (Brand Heritage), sie bewirken Vertrauen und sie erlauben einen oft erheblichen Mehrwert gegenüber Nicht-Marken. Darum müssen sie aktiv genutzt werden.

ZIELGRUPPE (m/w)

Verantwortliche für Wachstum, Rentabilität und Wert mit dem Ziel, den bewussten und unbewussten Markenwert optimal zu nutzen.

THEMEN

  • Ihre Unternehmung ist eine Marke: Identität und Markenkern.
  • Produktlinien, Leistungsangebot und einzigartige Positionierung
  • Einzelmarken, Markenfamilien, Dachmarken
  • Personen mit Reputation in der Öffentlichkeit sind ‚Marken’
  • Marken bieten Mehrwert – also müssen sie gefunden, benannt und marken-spezifisch gemanagt werden
  • Aktive Marken noch wirkungsvoller nutzen, inaktive Marken aktivieren
  • Die Marken-Mehrwert-Strategie des eigenen Unternehmens entwerfen

PERSONALISIERUNG

Nach Eingang Ihrer Anmeldung bitten wir Sie um ein Briefing, in welchem Sie uns Ihre konkreten Anforderungen an das Seminar mitteilen. Es dient uns für die Vorbereitung des massgeschneiderten 2-Tages-Seminars für Sie plus max. 2 weitere Teilnehmende aus Ihrem Unternehmen.

Ein typisches Kundenbriefing: MEHRWERT DANK MARKEN-STRATEGIE

«Bitte unterstützen Sie mich dabei, unsere grossartige Firmengeschichte wirkungsvoller am Markt umzusetzen. Wir haben unglaubliche Vorteile, tolle Produkte, grosse Einzigartigkeit – und wir nutzen dies alles viel zu wenig.»

Anmeldung via Internet

Anmelde-Nr:

PW207

Termin:

wird nach Eingang Ihrer Anmeldung gemeinsam festgelegt

Ort:

Executive Center Küsnacht / Zürichsee oder an einem anderen Ort Ihrer Wahl (mit Verrechnung Reiseaufwand)

Gebühr:

Individuelle Vorbereitung auf Basis Ihres Briefings,
danach 2 massgeschneiderte Seminartage: CHF 8‘900.- / Euro 8‘300.- zzgl. Mwst.
Zusatzgebühr für weitere Teilnehmende CHF 900.- / Euro 820.- zzgl. Mwst.