Faktor Macht im Management

Umgang mit Macht und Machtansprüchen. 2 Tage.

IHR NUTZEN

Wer hat die Macht im Unternehmen und wie wird diese Macht effektiv eingesetzt? Welche Konsequenzen hat dies für die eigene Management-Aufgabe, für Motivation, Arbeitsklima und letztendlich Leistung? Gibt es Machkämpfe im Unternehmen, auf welchen Ebenen und welches ist das richtige Vorgehen und Verhalten? Macht und Umgang mit Macht ist ein heikles Thema. Und dennoch so wichtig für das Prosperieren des Unternehmens. Dieses Thema eignet sich hervorragend für die Methodik des Personalisierten Wissens – unter 4 Augen und mit 100%-iger Diskretion.

ZIELGRUPPE (m/w)

Unternehmer, Kontrollorgane, CEO`s, Top Manager und Executives, die selbst in aktuelle oder poten­tielle Machtkämpfe verwickelt sind oder Machtkämpfe im eigenen Verantwortungsbereich konstruktiv lösen wollen.

THEMEN

  • Macht als Realität
  • Wer hat die Macht und wie wird sie genutzt?
  • Machtspiele in Unternehmen: Analyse und Gesetzmässigkeiten
  • Macht haben, sie aber nicht nutzen müssen
  • Geht Vertrauen verloren, wird der Joker ‚Macht‘ gezogen
  • Machtkämpfe unter Eignern
  • Machtkämpfe zwischen Kontrollorganen und Management
  • Machtkämpfe im Management
  • Machkämpfe im Mittelmanagement

PERSONALISIERUNG

Nach Erhalt Ihrer Anmeldung bitten wir Sie, uns ein Briefing zu erstellen. Es dient uns für die Vorbereitung des massgeschneiderten Seminars für Sie plus max. 2 weitere Teilnehmende aus Ihrem Unternehmen.

Ein typisches Kundenbriefing: WIR HABEN UNS VIELE JAHRE BLIND VERTRAUT. AB HEUTE NICHT MEHR!

«Meinem Mit-Gesellschafter habe ich immer vertraut. Nun kämpft er gegen mich. Ich fühle mich bedroht. Er offenbar auch. Der Konflikt spitzt sich zu, der Machtkampf wäre für das Unternehmen verheerend. Wie vorgehen?»

Anmeldung via Internet

Anmelde-Nr:

PW105

Termin:

wird nach Eingang Ihrer Anmeldung gemeinsam festgelegt

Ort:

Executive Center Küsnacht / Zürichsee oder an einem anderen Ort Ihrer Wahl (mit Verrechnung Reiseaufwand)

Gebühr:

Individuelle Vorbereitung auf Basis Ihres Briefings,
danach 2 massgeschneiderte Seminartage: CHF 8‘900.- / Euro 8‘200.- zzgl. Mwst.
Zusatzgebühr für weitere Teilnehmende CHF 900.- / Euro 820.- zzgl. Mwst.