Der Vorstand, sein Aufsichtsrat und die Eigner

Der Vorstand, sein Aufsichtsrat und die Eigner. Wie Vorstände sich im Spannungsfeld Macht, Verpflichtung, Erwartung und Loyalität erfolgreich bewegen. 2 Tage.

IHR NUTZEN

Wer sich als Vorstand mit seinem Unternehmen identifiziert, als wäre es sein eigenes, der ist damit für die gesamte Belegschaft und die Geschäftspartner glaubwürdig. Gleichzeitig kann er dadurch bei den Gesellschaftern den Eindruck erwecken, er würde ihr Unternehmen für sich beanspruchen. Das ruft den Aufsichtsrat oder Beirat auf den Plan, der sich in seiner Vermittlungsrolle in der Regel den Gesellschaftern verpflichtet sieht. Effektivität im Sinne des erfolgreichen Unternehmens erfordert das tiefe Verständnis dieser Gremienstruktur.

ZIELGRUPPE (m/w)

Mitglieder der Gremien, die sich dem Unternehmenserfolg als übergeordnetem Ziel verpflichtet sehen und dazu ihren aktiven Beitrag leisten wollen.

THEMEN

  • Die Gesellschafter: Ihre Interessen, ihr Umfeld, Erwartungen und Verpflichtungen
  • Der Aufsichtsrat: Aufsicht und Rat im besten Interesse des Unternehmens
  • Der Vorstand: Strategische Brillanz und operative Exzellenz
  • Gremienverantwortung und Gremienarbeit vs. individueller Verantwortung
  • Aufgaben, Verantwortungen und Kompetenzen der Gremien
  • Zusammenarbeit der Gremien

PERSONALISIERUNG

Nach Erhalt Ihrer Anmeldung bitten wir Sie, uns ein Briefing zu erstellen. Es dient uns für die Vorbereitung des massgeschneiderten Seminars für Sie plus max. 2 weitere Teilnehmende aus Ihrem Unternehmen.

Ein typisches Kundenbriefing: MIT AUFSICHTSRAT UND EIGNER VERTRAUENSVOLL ZUSAMMENARBEITEN

«Seit kurzem bin ich Vorstand, und damit dem Unternehmen verpflichtet. Was sind die Empfehlungen der Managementlehre für den richtigen Umgang mit Aufsichtsrat und Eignervertretern?»

Anmeldung via Internet

Anmelde-Nr:

PW101

Termin:

wird nach Eingang Ihrer Anmeldung gemeinsam festgelegt

Ort:

Executive Center Küsnacht / Zürichsee oder an einem anderen Ort Ihrer Wahl (mit Verrechnung Reiseaufwand)

Gebühr:

Individuelle Vorbereitung auf Basis Ihres Briefings,
danach 2 massgeschneiderte Seminartage: CHF 15‘900.- / Euro 14‘700.- zzgl. Mwst.
Zusatzgebühr für weitere Teilnehmende CHF 900.- / Euro 820.- zzgl. Mwst.