Bestehende Geschäftsmodelle digital anreichern

Das Bewährte nicht zerstören, aber verbessern. 2 Tage.

IHR NUTZEN

Oft genügt es, das eigene Geschäftsmodell digital anzureichern – und man ist wieder top aktuell in der Betrachtung der Kunden oder Konsumenten. Die neuen Technologien zerstören bei weitem nicht jedes erfolgreiche Geschäftsmodell. Dennoch ist es angebracht, das Bewährte zu modernisieren und mit zusätzlichem Nutzen anzureichern. Die digitale Anreicherung kann dabei alle Teile der Wertschöpfungskette umfassen: Entwicklung, Produktion, Service, Vertrieb, Logistik, Kommunikation.

ZIELGRUPPE (m/w)

Führungskräfte, die das Bewährte zwar halten, aber zugleich digital anreichern wollen.

THEMEN

  • Unser Geschäftsmodell, unsere Wertschöpfungsketten verstehen
  • Wo Digitalisierung und Technologien neuen Kundennutzen leisten könnten
  • Optionen zur digitalen Anreicherung des eigenen Geschäfts
  • Digitalisierung von Beschaffung, Entwicklung und Leistungserstellung
  • Digitalisierung von Kommunikation, Vertrieb, Verkauf und Logistik
  • Was der Kunde will und was wir ihm neu bieten wollen
  • Die Digitale Anreicherungsstrategie: Überschaubar, schnell umsetzbar, finanzierbar

PERSONALISIERUNG

Nach Erhalt Ihrer Anmeldung bitten wir Sie, uns ein Briefing zu erstellen. Es dient uns für die Vorbereitung des massgeschneiderten Seminars für Sie plus max. 2 weitere Teilnehmende aus Ihrem Unternehmen.

Ein typisches Kundenbriefing: UNS DEM NEUEN NICHT VERSCHLIESSEN

«Wir sehen ein, dass die neuen Technologien dem Kunden einen zusätzlichen Nutzen bringen können. Dort wo dies der Fall ist, wollen wir uns digital anreichern.»

Anmeldung via Internet

Anmelde-Nr:

PW354

Termin:

wird nach Eingang Ihrer Anmeldung gemeinsam festgelegt

Ort:

Executive Center Küsnacht / Zürichsee oder an einem anderen Ort Ihrer Wahl (mit Verrechnung Reiseaufwand)

Gebühr:

Individuelle Vorbereitung auf Basis Ihres Briefings,
danach 2 massgeschneiderte Seminartage: CHF 8‘900.- / Euro 8‘300.- zzgl. Mwst.
Zusatzgebühr für weitere Teilnehmende CHF 900.- / Euro 820.- zzgl. Mwst.