Advanced Leadership Programm

In 4 + 3 Tagen überprüfen Sie Ihr persönliches Leadership als Führungskraft und Change Manager. Sie erhalten konkrete Impulse, um Ihre Führungsleistung und Change-Management-Kompetenz weiter auszubauen. Für Executives und Führungskräfte mit Erfahrung.

Programmbeschreibung

KONZEPT

Leadership war schon immer der entscheidende Unterschied zwischen erfolgreichen und weniger erfolgreichen Unternehmen. Denn: Eingebettet in Hierarchie und Prozessabläufe, braucht es besondere Fähigkeiten, um als Leader die gewollte Wirkung zu erzielen. Das Leadership Programm für Executives.

Teil 1: Leadership für  Executives. 4 Tage.
Teil 2: Change Management. 3 Tage.

WARUM TEILNEHMEN?

  • Sie wollen Ihre Führungs- und Veränderungskompetenz anhand aktueller Erkenntnisse der Führungslehre überprüfen und aktualisieren
  • Sie wollen sich intensiv mit ihrem eigenen Potential auseinandersetzen und suchen Stellhebel, die ihre Leistungsfähigkeit verbessern
  • Sie wollen erprobte Führungsinstrumente, Methoden und Verhaltensweisen weiter trainieren
  • Sie suchen nach Impulsen, um Mitarbeiter zu dynamisieren und verstärkt auf gemeinsame Resultate auszurichten
  • Sie wollen produktiv mit Wandel und Konfliktsituationen umgehen
  • Sie stehen vor neuen Führungsaufgaben und wollen sich systematisch auf die neue Aufgabe optimal vorbereiten

TEILNEHMERINNEN / TEILNEHMER

  • Executives und obere Führungskräfte
  • Führungskräfte mit umfassender Ergebnisverantwortung
  • Führungskräfte und Spezialisten mit langjähriger Erfahrung und Erfolgsausweis
  • Verantwortliche bedeutender Projekte
  • Leiter(innen) von bedeutenden Funktionen

THEMENSCHWERPUNKTE

Die eigene Rolle als Leader kennen

  • Führen als Management Disziplin
  • Die Bedeutung von Leadership für die eigene Funktion
  • Den eigenen Wirkungsgrad als Führungskraft steigern

Handlungsspielräume für Führungsleistung im eigenen Unternehmen

  • Oberste Leitplanken als Vorgaben
  • Die Auswirkungen der Unternehmens-Kultur
  • Führungsrichtlinien und  Führungsprinzipien
  • Das gewünschte Mass an Unternehmertum und Dynamik
  • Das erlaubte Quantum an Eigeninitiative
  • Richtlinien und Einschränkungen

Die Herausforderungen an die eigene Führungsleistung

  • Die persönliche Karriere-Vision als Treiber
  • Das persönliche Werte-System
  • Die Werte des Unternehmens
  • Die Unternehmens-Strategie als Vorgabe
  • Der geforderte Beitrag
  • Entlohnungs- und Anreizsysteme
  • Stabilität und Wandel: Wie viel Veränderung ist nötig?
  • Qualität der Mitarbeiter
  • Ziele: Sind sie mit normalem oder nur mit äusserstem Einsatz erreichbar?

Best Practices für Leadership

  • Was gute Führungsleistung bewirkt
  • Führung als Leistungs-Verstärker
  • Warum erfolgreiche Leader bessere Resultate erzielen
  • Wie sie dabei vorgehen
  • Beispiele aus der Praxis

Was will ich erreichen?

  • Persönliche und berufliche Mehrjahres-Ziele festlegen
  • Bereitschaft zu persönlichem Ressourcen-Einsatz definieren
  • Unternehmens- und persönliche Ziele in Übereinstimmung bringen
  • Das notwendige persönliche Netzwerk auf- und ausbauen

Die eigenen Führungs-Qualitäten

  • Schwerpunkte bilden, Prioritäten setzen
  • Führen der eigenen Person: Immer wieder neu zu erfinden
  • Die richtigen Mitarbeiter aufbauen
  • Die eigenen Leader Qualitäten erkennen
  • Eigene Stärken als Führungskraft bewusst ausspielen

Ungenutzte Leistungsreserven nutzen

  • Mehr delegieren
  • Wichtiges von Unwichtigem unterscheiden
  • Widerstände umlaufen oder abbauen
  • Blockaden im Kopf lösen
  • Leistungsreserven bei Mitarbeitern identifizieren und nutzen

Mitarbeiter zum Erfolg führen

  • Motivation und Arbeitszufriedenheit
  • Die Pflicht zur Leistung einfordern
  • Potenziale der Mitarbeiter erkennen und fördern
  • Instrumente der Einflussnahme
  • Stellen richtig besetzen
  • Mindestspielregeln, Standards und Grundsätze vereinbaren
  • Der Umgang mit den Zeitressourcen der Mitarbeiter

Teams bewegen

  • Einstellung der Mitarbeiter zu Wandel und Veränderung kennen und steuern
  • Einstellung zu Gewinn- und Ergebnisorientierung erfassen und lenken
  • Führen von Teams: die Erfolgsfaktoren
  • Gefahren der Teamarbeit für die Arbeitsproduktivität kennen und vermeiden

Die Organisation lenken

  • Die Steuerung eines komplexen Systems
  • Führungs-Modelle als Orientierungshilfe
  • Das persönliche Führungsmodell als Basis für die Gestaltung der Organisation
  • Steuern und Lenken als Leader einer grösseren Organisation

Fokussieren auf Resultate

  • Die Leistung der Kopfarbeiter bemisst sich nicht nach Präsenz und Arbeitszeit
  • Was zählt – sind Resultate
  • Welche Resultate? Die Vorgabe von Richtung und messbarem Erfolg
  • Mitarbeiter, Teams und Organisation auf ehrgeizige Ziele ausrichten

Beziehungsmanagement

  • Pflege zwischenmenschlicher Beziehungen
  • Training eines authentischen Verhaltens
  • Aus Gegnern im Unternehmen Fans, engagierte Mitstreiter oder zumindest deeskalierte Neutrale machen
  • Das eigene Beziehungsumfeld im und ausserhalb des Unternehmens pflegen

Kommunikaton als Leadership-Instrument

  • Gekonnt kommunizieren in unterschiedlichen Führungssituationen
  • Kommunikation zu einer persönlichen Stärke entwickeln
  • Führen durch Kommunikation

Konflikte, Verhalten in schwierigen Situationen

  • Persönliche oder systembedingte Konflikte?
  • Konflikte erkennen und thematisieren
  • Die positive Kraft der Konflikte nutzen
  • Die destruktive Kraft der Konflikte vermeiden
  • Soziale Kompetenz als Voraussetzung zur Konfliktlösung
  • Miteinander reden – die einige Chance, persönliche Animositäten aufzulösen

Change Management

  • Veränderungen erfolgreich managen – neueste Erkenntnisse
  • Psychologie von Veränderungen
  • Change und Macht
  • Typische Phasen, Verantwortungen, Arbeitspakete
  • Veränderungsprozesse richtig planen und managen
  • Die eigene Person als erfolgreicher Change Manager
  • Tools und Best Practices aus der Praxis
Daten & Preise

ZS3188

Sprache
Deutsch
Daten
Teil 1: 26.11.2018 - 29.11.2018, Berlin, DE
Teil 2: 10.12.2018 - 12.12.2018, Berlin, DE
Gebühr
CHF 7'600.- / EUR 6'900.- (exkl. MwSt.; EUR-Preis nach Tageskurs)
Anmeldung
Klicken Sie auf untenstehenden Link, damit sich ein neues Fenster mit dem Anmeldeformular öffnet.

Hier anmelden

Anmelden