Konfliktklärung im Team

1. Tag: Seminar

Wir alle kennen dies: ein Team harmoniert nicht. Warum?
Vertrauen und Teamgeist können aus unterschiedlichenGründen gelitten haben. Eine falsche Bemerkung. Ein unbewusster Fehltritt. Oft sind es auch systembedingte Herausforderungen, die zu Konflikten führen.

Wer solche Konflikte unausgesprochen schwelen lässt, nimmt in Kauf, dass die Leistungsfähigkeit des Teams zunehmend Schaden nimmt. Wie also kann der negative Kreislauf durchbrochen werden? Wie bringt man ein Team dazu, gegenseitiges Verständnis aufzubauen oder die aktuellen Schwierigkeiten offen zu benennen? Um Risse im Vertrauen zu kitten, braucht es ein mehrstufiges Vorgehen. Die moderne Kommunikationspsychologie bietet dafür wertvolle Erkenntnisse.

Am ersten Seminartag zeigen wir anhand neutraler Beispiele und Übungen, wie Sand im Getriebe zwischenmenschlicher Beziehungen gefunden und schrittweise beseitigt werden kann.

Themenschwerpunkte

Wie der Konflikt entstand

Erfassen des Konflikthintergrunds

Systembedingte & persönliche Konflikte

Darstellen des Konflikts aus individueller Sicht

Konflikte im Team

Wie der Konflikt das Team beeinträchtigt

Konfliktherde und Ursachen

Der Wahrheit der Situation ins Auge schauen

Start der Deeskalation

Einstieg in die Klärung der Konfliktursachen und schrittweiser Aufbau von Vertrauen

Preise
Seminarnummer: SOL1062
Dieses Seminar kann mit 1 bis 10 Teilnehmern aus einer Firma gebucht werden.

Gebühr

Anzahl Teilnehmer aus der Firma

1 2 3 4 5 ab 6
Euro 6'400.- 7'400.-   8'300.-   9'100.-   9'800.- + 600.-
CHF 8'300.- 9'600.- 10'800.- 11'800.- 12'700.- + 780.-
Alle Preise zzgl. 8% MwSt.

Ort:        Seminar-Campus Küsnacht am Zürichsee oder bei Ihnen. Weltweit.
Termin:  zu vereinbaren

Nr. Supervision / Solutions
Zürich
Gstaad
Boston
Berlin
München
Paris
Hong Kong
Shanghai
bei Ihnen
SOL 1060 Mehr Leadership.
Mehr Motivation.
x x x x x
    x
Anmeldung
Klicken Sie auf untenstehenden Link, damit sich ein neues Fenster mit einer Anfrage-Email öffnet.

Hier anfragen