Master of Arts (M.A.) Entrepreneurship

Masterstudium und studienbegleitender Aufbau eines Startups. Mit Coaching durch Profis.

Programmbeschreibung

KURZBESCHREIBUNG

Master of Arts (M.A.) Entrepreneurship. 4 Semester, Vollzeit mit ca. 30% Präsenzzeit, allenfalls zusammen mit Praktikum. Studium an der SRH Hochschule Berlin in Zusammenarbeit mit der Zürich School of Management in Berlin und Zürich. Sprache: Englisch. Abschluss als Master of Arts (M.A.) der SRH Hochschule Berlin, dazu das ‚Start-up-Manager Certificate’ der Zürich School of Management. Das Masterstudium ist staatlich anerkannt und FIBAA akkreditiert.

FOKUS

Unternehmen brauchen Leistungsträger mit unternehmerischen Fähigkeiten. Ihr Wachstum und ihr Erfolg am Markt hängen davon ab, ob es gelingt, neue Ideen in neuen Kundennutzen zu überführen. Business Development, Innovations- und StartupManagement sind daher gefragte Kompetenzen. Der Masterstudiengang „Entrepreneurship“ bildet Sie gezielt dazu aus.

NUTZEN

Mit dem Master beruflich durchstarten

Absolventen arbeiten in aufstrebenden innovationsstarken Branchen - wie der Informationswirtschaft, der Biotechnologie, dem Gesundheitswesen, dem Tourismus oder in der Energie- und Umwelttechnik. Mögliche Tätigkeitsbereiche sind:

  • Chef im eigenen Unternehmen
  • Business Development in Startups
  • Unternehmensnachfolger in KMU
  • Business Analyst bei Venture-Capital-Gesellschaft
  • Innovationsmanagement oder internationales Marketing
  • Unternehmens- oder Gründungsberatung
  • Regionalentwicklung und Wirtschaftsförderung

Die Promotion anschliessen

Mit dem Masterabschluss in „Entrepreneurship“ qualifizieren Sie sich für anspruchsvolle Führungspositionen, als Partner in einem Startup-Unternehmen oder eine wissenschaftliche Karriere und Promotion.

DAS PROGRAMM

Vollzeitstudium in 4 Semestern

Der Masterstudiengang „Entrepreneurship“ mit dem  Abschluss zum Master of Arts (M.A.) wird in Vollzeit in 4 Semestern an der SRH Hochschule Berlin in Zusammenarbeit mit der Zürich School of Management durchlaufen. Dank eines neuen Workshop- und Coaching-Ansatzes der Zürich School of Management kann dieses Studium aber auch gut mit den Anforderungen einer gleichzeitigen beruflichen Tätigkeit in Einklang gebracht werden. Die Studierenden profitieren während der kritischen Phasen des Studiums von einem intensiven Coaching, das den Studienerfolg massiv unterstützt. Die Leistungen der Zürich School of Management werden auf das SRH-Studium voll angerechnet.

Ein eigenes Startup aufbauen

Das Master-Studium erlaubt es den Studierenden, über 60% der Studienzeit an einem konkreten Startup-Projekt zu arbeiten. Sie werden dabei von Zürich School of Management und St.Gallen International Management Consulting begleitet und gecoacht. Am Ende des ersten Studienjahres soll ein fertig ausgearbeitetes, ausgetestetes und marktreif umsetzbares Startup pro Studierendem vorliegen. An einer Investorenkonferenz haben die Studierenden dann die Chance, einen Investor von Ihrer Idee zu begeistern. Gelingt dies, so erhalten Sie ein Jobangebot, eine Beteiligung und die Möglicheit, auch während des zweiten Master-Studienjahres studienbegleitend an Ihrem Startup zu arbeiten.

Studieren und Unternehmer/in werden

Dieses Masterstudium erfüllt somit zwei Wünsche, die Studierende immer wieder an uns herantragen. Sie wollen einen staatlich anerkannten Studienabschluss. Sie wollen aber auch praktische Erfahrung und eigene Ideen und Träume realisieren. Master und Unternehmer in einem zu werden, dies ist das Konzept dieses Studiums.

Studienabschluss

Nach erfolgreichem 1. und 2. Semester erhalten Sie das Zertifikat ‚Start-up-Manager Certificate‘ der Zürich School of Management, Küsnacht/Zürich, nach erfolgreichem 2. Studienjahr den akkreditierten Master of Arts (M.A.) Entrepreneurship der SRH Hochschule Berlin.

Auch für Arbeitgeber optimal

Dieses Studium unterstützt auch die Interessen des Arbeitgebers, denn ein bedeutender Teil der Studienzeit wird für firmenspezifische Projekte verwendet. So bearbeiten die Studierenden neue Geschäftsmodelle ihres Arbeitgebers. Studium und Nutzen für den Arbeitgeber werden dabei optimal vernetzt.

ZULASSUNG

Hochschul- oder Fachhochschulabschluss (Bachelor oder Diplom), erfolgreiches Auswahlverfahren, Nachweis notwendiger Englischkenntnisse

STUDIENORTE

Ca 30% des Studiums ist Präsenz-Unterricht, der in Blöcken zu je einer Woche oder in Form von 2-tägigen Workshops in der Schweiz oder in Berlin stattfindet. Der Rest ist begleitetes Selbststudium oder Teamarbeit in Ihrer Region.

INTERNATIONALITÄT

Auf Wunsch können Sie im 2. Studienjahr zusätzliche, weltweite Kurzaufenthalte (1 – 3 Wochen) in Ihr Studium integrieren. Diese „Entrepreneurship Hubs” gehören zu den besten Zentren für Unternehmertum und befinden sich u.a. in San Francisco, Kapstadt, Dubai, London, Tel Aviv und Shanghai.

INHALTE UND MODULÜBERSICHT

1. Semester: Conceptual Development

  • Creativity and Innovation Management
  • Law for Entrepreneurs
  • Business Analysis and Planning
  • Scientific Writing and Presentation Techniques
  • Entrepreneurial Skills I - Mindset, Action and Reflection
  • Start-up Lab – Technology-/ Service-Based Topics I
  • Start-up Lab – Social Based Topics I

2. Semester: Business Modelling

  • Entrepreneurial Strategy & Business Model Generation
  • Entrepreneurial Marketing
  • Information Systems & E-Business
  • Quantitative and Qualitative Research Methods
  • Entrepreneurial Skills II - Building and Leading Teams
  • Start-up Lab – Technology-/ Service-Based Topics II
  • Start-up Lab – Social-Based Topics II

3. Semester: Business Implementation

  • Entrepreneurial Operations & Production Management
  • Entrepreneurial Finance & Risk Management
  • Economics and Entrepreneurial Eco-System
  • Master Colloquium
  • Entrepreneurial Skills III – Negotiation & Conflict Management
  • Start-up Lab – Technology-/ Service-Based Topics III
  • Start-up Lab – Social-Based Topics III

4. Semester: Business Growth

  • Global Strategic Management
  • Start-up Lab – Technology-/ Service-Based Topics IV
  • Start-up Lab – Social-Based Topics IV
  • Master Thesis

Termine & Anmeldung

Details & Information

Abschluss: Master of Arts (M. A.)

Credit Points: 120 ECTS

Regelstudiendauer: 4 Semester

Studiengebühren: Das Studienentgelt für das Masterprogramm „Entrepreneurship“ beträgt CHF 850 / Euro 780 monatlich.

Studienbeginn: einmal jährlich, nächster Start Wintersemester 2017/2018

Bewerbung: Bewerbungsunterlagen finden Sie unter: www.zsom.ch/ma-bewerbung.

Das Bewerbungs- bzw. Auswahlverfahren wird von der SRH Hochschule Berlin durchgeführt. Die Teilnahme daran ist für Sie kostenfrei.

Beratung: Melden Sie sich zu einem ersten, unverbindlichen telefonischen Beratungstermin an: +41 (0) 44 913 15 88 oder studienprogramme@zsom.ch.