Mini-MBA Programm

Dieses Programm hat zum Ziel, in 15 Tagen unternehmerische Talente zu schärfen und zu entwickeln. Unternehmerisches Denken, Start-Up Management, Führung, Finanzen, Business Plan und Business Development sind nur einige der Themen, die pragmatisch und resultatorientiert vermittelt werden. 15 Tage.

Programmbeschreibung

KONZEPT

Eine seiner wichtigsten Ressourcen produziert jedes Unternehmen selbst: gute Ideen. Gerade Nachwuchsführungskräfte tun sich hier häufig durch beachtenswerte Prozess- und Produktinnovationen hervor. Doch warum werden so viele glänzende Ideen nicht realisiert? Ganz einfach: weil man für eine erfolgversprechende Umsetzung wiederum Ressourcen benötigt – Personal, Geld, Maschinen, Zeit und vieles andere mehr – und die sind gewöhnlich hart umkämpft. Wie kann man sich diese Ressourcen trotzdem sichern? Wie überzeugt man die jeweiligen Verantwortlichen von der eigenen Geschäftsidee? Wie führt man die Umsetzung schliesslich zum grösstmöglichen Erfolg? Ganz einfach: Durch ein gekonntens Start-Up Management, ein durchdachtes Geschäftsmodell inkl. ausgefeilten BusinessPlan, wirkungsvoller Führung und gekonntes Umsetzen. Jedes Unternehmen profitiert von der unternehmerischen Kreativität seiner Mitarbeiter. Und was macht mehr Mut zur Entwicklung von Ideen und Initiativen als das Vorbild einer erfolgreich umgesetzten Geschäftsidee? Dieses 4-teilige Programm hat das Ziel, unternehmerisches Denken und Handeln bei jüngeren Führungskräften und Juniors zu fördern. Wie werden aus Ideen Projekte und aus Projekten tatsächlich eingeführte Neuerungen? Wir liefern die methodische und konzeptionelle Basis dafür und geben unternehmerischen Talenten ausgiebig Gelegenheit, sich praktischen zu erproben.

TEILNEHMERINNEN / TEILNEHMER

  • Jüngere Führungskräfte und Nachwuchsführungskräfte bis ca. 42 Jahren, die sich für eine gehobene Managementaufgabe qualifizieren wollen, die unternehmerisches Denken und Handeln erfordert
  • Heutige und zukünftige Leistungsträger, die eine wesentliche Aufgabe beim Erschaffen von neuen Geschäftsmodellen und Startup’s wahrnehmen oder übernehmen sollen
  • Nachwuchskräfte und Juniors, die Aufgaben übernehmen sollen, bei denen unternehmerische Qualitäten gefragt sind
  • Spezialisten und Fachkräfte, die in den Prozess der Innovation und des Aufbaus neuer Geschäfte und Geschäftsfelder eingebaut sind
  • Management-Quereinsteiger wie Juristen, Ingenieure, Chemiker, Ärzte oder Pädagogen deren Fähigkeiten im resultatorientierten Denken und Handeln weiter entwickelt werden sollen

NUTZEN

Dieses 4- teiliges Förderprogramm mit aktuellem Management-Wissen und den dazugehörigen Tools hat zum Ziel, in 15 Tagen unternehmerische Talente zu schärfen und zu entwickeln. Dazu gehören:

  • Unternehmerisches Verständnis und Denken in Gesamtzusammenhängen zu verstärken
  • Resultatorientierung zu fördern
  • Instrumente und Methoden der modernen Managementlehre kennen zu lernen und im eigenen Arbeitsumfeld anwenden zu können
  • Sich selbst als Führungspersönlichkeit und Kommunikator zu erkennen und weiter zu entwickeln
  • Die Fähigkeit andere zu führen auszubauen
  • Mechanismen und Schlüsselprinzipien der finanziellen Führung zu trainieren
  • Business Development zu beherrschen und die wichtigsten Methoden und Instrumente anwenden zu könnnen
  • Innovationen gezielt zu fördern und in Ihrem Unternehmen umzusetzen

METHODIK

Die Inhaltsvermittlung erfolgt praxisnah anhand aktiver Lehr- und Lernmethoden, die alternierend und situativ zum Einsatz kommen: gesteuerte Lehrgespräche, Fallstudien, Einzel- und Gruppenarbeiten, Übungen zum gezielten Einsatz von Tools, Best Practices-Beispiele und moderierter Erfahrungsaustausch garantieren grösste Praxisnähe und hohen Anwendungsnutzen. Zahlreiche Ideen, Impulse und individuelle Hilfestellungen versetzen die Teilnehmenden in die Lage, ihr neu erworbenes Wissen direkt im Anschluss an das Seminar im Unternehmen umzusetzen.

AUFBAU

  • Modul 1: Start-Up Management
  • Modul 2: Führung, Kommunikation und Auftreten
  • Modul 3: Finanzielle Führung, Business Plan und Controlling
  • Modul 4: Geschäftsmodell, Innovation und Business Development

Eine individuelle Terminzusammenstellung, z.B. die Kombination der Seminare in deutscher oder englischer Sprache oder eine andere Reihenfolge, ist auch möglich.

THEMENSCHWERPUNKTE

Unternehmerisches Denken und Start-Up Management

  • Startup-Management im Unternehmen
  • Neue Märkte erschaffen
  • Die zündende Geschäftsidee finden und bewerten
  • Ressourcen sicherstellen, interne Überzeugungsarbeit leisten
  • Lernen und Experimentieren
  • Going live, Anpassungen machen
  • Gekonnt Umsetzen, beschleunigen und wachsen

Führung, Kommunikation und Auftreten

  • Grundlagen der Führung
  • Der eigene Führungsstil
  • Elemente sozialer Kompetenz
  • Ziele vereinbaren
  • Wie delegiert man sinnvoll?
  • Ungenutzte Leistungspotenziale erkennen
  • Schwierige Führungssituationen meistern
  • Wirkungsvoll kommunizieren
  • Bestehen in kritischen Gesprächssituationen
  • Umgang mit Konflikten
  • Authentisch Auftreten

Finanzielle Führung, Business Plan und Controlling

  • Finanz- und Rechnungswesen im Überblick
  • Bilanz- und Erfolgsanalysen
  • Die relevanten Steuerungsgrössen
  • Finanzierungsarten: Eigen- und Fremdkapital, Innen- und Aussenfinanzierung
  • Kapitalkosten, Kapitalstruktur
  • Finanzielle Ziele verstehen, Umgang mit Kennzahlen
  • Finanzplanung und Budgetierung
  • Kostenrechnung, Deckungsbeitragsrechnung, Kalkulation, Preisbildung
  • Investitionen, Wertschöpfung, Wirtschaftlichkeit
  • Instrumente des Gewinnmanagements und ihre Anwendung
  • Business Pläne und Controlling

Geschäftsmodell, Innovation und Business Development

  • Moderne Ansätze zu Wachstum, Business Development und Geschäftsmodellen
  • Die zentralen Elemente von Geschäftsmodellen
  • Value Proposition und Geschäftsmodelle
  • Toolbox zur Geschäftsmodellentwicklung
  • Kriterien zur Bewertung der Erfolgsaussichten von Geschäftsmodellen
  • Erfolgreiches Business Development
  • Innovative Strategie- und Innovationskonzepte

Daten & Preise

ZS8017

Sprache
Deutsch
Daten
Teil 1: 25.09.2017 - 28.09.2017, Küsnacht/Zürich
Teil 2: 06.11.2017 - 09.11.2017, Frankfurt/Oberursel
Teil 3: 13.11.2017 - 16.11.2017, München
Teil 4: 26.02.2018 - 28.02.2018, Köln
Gebühr
CHF 9'900.- / EUR 8'900.- (exkl. MwSt.; EUR-Preis nach Tageskurs)

ZS8017-E

Sprache
Englisch
Daten
Teil 1: 09.10.2017 - 12.10.2017, Küsnacht/Zürich
Teil 2: 20.11.2017 - 23.11.2017, Berlin
Teil 3: 24.01.2018 - 26.01.2018, Luzern
Teil 4: 29.01.2018 - 01.02.2018, Küsnacht/Zürich
Gebühr
CHF 9'900.- / EUR 8'900.- (exkl. MwSt.; EUR-Preis nach Tageskurs)

ZS8018

Sprache
Deutsch
Daten
Teil 1: 29.01.2018 - 01.02.2018, München, DE
Teil 2: 05.03.2018 - 08.03.2018, Frankfurt-Oberursel, DE
Teil 3: 17.04.2018 - 20.04.2018, Rottach-Egern, DE
Teil 4: 02.07.2018 - 04.07.2018, Rottach-Egern, DE
Gebühr
CHF 9'900.- / EUR 8'900.- (exkl. MwSt.; EUR-Preis nach Tageskurs)
Anmeldung
Klicken Sie auf untenstehenden Link, damit sich ein neues Fenster mit dem Anmeldeformular öffnet.

Hier anmelden

Anmelden