Familienunternehmen erfolgreich führen

3-teiliges Programm für Unternehmer und oberste Führungskräfte aus Familienunternehmen mit dem Ziel, neues Wissen und Impulse zur erfolgsorientierten Steuerung zu erhalten.

Programmbeschreibung

AUFBAU

3-teiliges Programm für Unternehmer und oberste Führungskrafte mit dem Ziel, neues Wissen und Impulse zur erfolgsorientierten Steuerung zu erhalten.

TEILNEHMERINNEN / TEILNEHMER

Das Programm richtet sich an:

  • Unternehmer und Geschaüftsführende Gesellschafter
  • Mitglieder von Aufsichtsrat, Verwaltungsrat und obersten Leitungsfunktionen
  • Direktoren, Mitglieder der Geschaüftsleitung, Geschaüftsführer
  • Führungskraüfte mit Executive- und General Management-Verantwortung

NUTZEN

Unternehmenserfolg im Familienunternehmen wird von der Spitze aus definiert. Visionen entwickeln, Impulse setzen, Entscheidungen treffen und Konzepte in die Tat umsetzen sind zentrale Elemente der Unternehmenssteuerung, unabhaüngig von der Groüsse des Unternehmens. Die Frage dabei lautet: «Worin unterscheidet sich erfolgreiches Unternehmertum von weniger erfolgreichem?» Wir zeigen, welche Management-Methoden es zu beherrschen gilt und welche Erkenntnisse und Erfahrungen zu berücksichtigen sind, um im heutigen Umfeld wirklich dauerhaft erfolgreich zu sein. Hochkaraütige Referenten mit überdurchschnittlich ausgepraügtem Praxisbezug und fundierter wissenschaftlicher Basis führen Sie entlang dieser Fragestellungen. Die Vermittlung des neuesten Management-Know-how und entsprechender Erfahrungswerte aus der Praxis spielen dabei die zentrale Rolle. Sie lernen von Spitzenleistungen anderer, ergründen die Erfolgsfaktoren für die eigene Unternehmung und erhalten wertvolle Anregungen zur Umsetzung.

REFERENTEN / METHODIK

Als Referenten gelangen hochqualifizierte Dozenten aus mehreren renommierten Business Schools zum Einsatz. Die Methodik ist gepraügt von aktiver Stoffvermittlung anhand vieler Beispiele. Zusaützlich steht ausreichend Zeit für den gesteuerten Erfahrungsaustausch unter den Teilnehmerinnen und Teilnehmern zur Verfügung.

THEMENSCHWERPUNKTE

Ganzheitliche Führung

  • Die unternehmerische Verantwortung
  • Ganzheitliche Management-Konzepte im Wandel
  • Neue Entwicklungen im Management
  • Entscheidungssituationen ganzheitlich erfassen
  • In Zusammenhaüngen denken

Strategische Entscheidungen treffen und umsetzen

  • Unternehmenskultur: Naührboden für strategische Ideen
  • Impulse für erfolgreiches Innovationsmanagement
  • Das methodisch richtige Vorgehen bei der Entwicklung zukunftsgerechter Strategien
  • Die Veraünderung von Technologien und Kundenbedürfnissen als Motor für Veraünderung
  • Von Spitzenleistungen anderer lernen
  • Strategische Optionen entwickeln und bewerten
  • Strategiefindung für Neugeschaüftsentwicklung
  • Aktive Steuerung des Markterfolgs
  • Strategiegerechte Strukturen und Prozesse
  • Strategisches Controlling zur Steuerung des Umsetzungsprozesses

Finanzielle Entscheidungskriterien

  • Finanzielle Führungsgroüssen
  • Unternehmenswert steuern und erhoühen
  • Wachstum als Werttreiber
  • Cashflow- und Rentabilitaütssteigerung
  • Die wichtigsten Finanzierungsentscheidungen
  • Kostenmanagement und Controllingaufgaben
  • Langfristige Steigerung des Unternehmenswerts

Leadership und Change Management

Die Wirkung ausgefeilter Strategien und durchdachter Unternehmenskonzepte verpufft, wenn es dem Management nicht gelingt, die Mitarbeiter für ihre Ideen und Konzepte zu begeistern.

Daten & Preise

ZU1027

Sprache
Deutsch
Daten
Teil 1: 19.06.2017 - 22.06.2017, Rottach-Egern, DE
Teil 2: 26.06.2017 - 28.06.2017, Frankfurt-Oberursel, DE
Teil 3: 05.07.2017 - 07.07.2017, Rottach-Egern, DE
Gebühr
CHF 9'900.- / EUR 8'900.- (exkl. MwSt.; EUR-Preis nach Tageskurs)

ZU1037

Sprache
Deutsch
Daten
Teil 1: 19.06.2017 - 22.06.2017, Rottach-Egern, DE
Teil 2: 20.11.2017 - 22.11.2017, Frankfurt-Oberursel, DE
Teil 3: 19.02.2018 - 21.02.2018, Bonn, DE
Gebühr
CHF 9'900.- / EUR 8'900.- (exkl. MwSt.; EUR-Preis nach Tageskurs)

ZU1018

Sprache
Deutsch
Daten
Teil 1: 16.04.2018 - 19.04.2018, Bergisch Gladbach bei Köln, DE
Teil 2: 25.06.2018 - 27.06.2018, Luzern, CH
Teil 3: 10.09.2018 - 12.09.2018, Bergisch Gladbach bei Köln, DE
Gebühr
CHF 9'900.- / EUR 8'900.- (exkl. MwSt.; EUR-Preis nach Tageskurs)
Anmeldung
Klicken Sie auf untenstehenden Link, damit sich ein neues Fenster mit dem Anmeldeformular öffnet.

Hier anmelden

Anmelden