Controlling für Manager

Kompaktes Controlling-Wissen aus der Praxis. 3 Tage.

Programmbeschreibung

KONZEPT

Führungskräfte, Nachwuchskräfte und Fachkräfte benötigen heute ein umfassendes Verständnis zu Fragen des Controllings. Ohne selbst Finanzexperten zu sein, müssen sie finanzielle Entscheidungsprozesse mit zunehmender Verantwortung sogar selbst steuern.
Das 3-tägige Seminar zeigt, wie Controlling Instrumente genutzt werden, ohne selbst Spezialist/in aus der Finanzabteilung zu sein.

TEILNEHMERINNEN / TEILNEHMER

  • Führungskräfte, die einen aktiven Beitrag für eine dauerhafte,
    verantwortungsbewusste Wert- und Ergebnisentwicklung
    Ihres Unternehmens leisten und Instrumente
    für die Steuerung Transparenzherstellung suchen
  • Leiter/innen von Profi t Centers, Business Units, Bereichen
    oder Hauptabteilungen ohne vertiefte Kenntnisse des
    Controllings
  • Spezialisten und Praktiker aus allen Bereichen, die eine
    umfassende Grundausbildung in Controlling-Fragen
    suchen

NUTZEN

  • Sie erhalten aktuelles Wissen zum ganzheitlichen Controlling und lernen, wie es Sie bei der Erreichung von Resultaten unterstützen kann
  • Sie lernen, welche Informationen für Ihre Entscheidungsunterstützung relevant sind
  • Sie erkennen, wie Sie Rentabilität und Liquidität Ihres Verantwortungsbereichs kurz- und langfristig sichern können
  • Sie lernen aktuelle Controlling-Instrumente kennen
  • Sie erhalten rasch anwendbare Methoden und Instrumente aus dem Controlling für die eigene Praxis

THEMENSCHWERPUNKTE

Controlling als Steuerungssystem des Unternehmens

  • Grundidee und Ansatz des Controlling
  • Herausforderungen an ein modernes Controlling
  • Die wichtigsten Kennzahlen im Überblick
  • Moderne Steuerungs- und Kontrollsysteme
  • Aufbau wirkungsvoller Führungsinstrumente

Werkzeuge des Controllings

  • Externes und internes Rechnungswesen
  • Kostenrechnung
  • Erfolgsrechnung
  • Managementergebnisrechnung

Strategisches und operatives Controlling

  • Instrumente zur effektiven Strategie-Implementierung
  • Balanced Scorecard
  • Umgang mit Abweichungen

Ressourcen-Allokation

  • Knappe Mittel optimal einsetzen
  • Input-Output-Optimierung
  • Strategiegerechter Ressourcen-Einsatz

Praxisanwendung

Der grosse Vorteil dieses Seminars liegt im ausgewogenen Mix von Theorie und Praxis. So bleibt genug Zeit, auf teilnehmerspezifische Fragestellungen einzugehen.

Daten & Preise

ZS5737

Sprache
Deutsch
Daten
11.12.2017 - 13.12.2017, Berlin
Gebühr
CHF 3'300.- / EUR 2'900.- (exkl. MwSt.; EUR-Preis nach Tageskurs)

ZS5718

Sprache
Deutsch
Daten
11.04.2018 - 13.04.2018, Frankfurt/Oberursel
Gebühr
CHF 3'300.- / EUR 2'900.- (exkl. MwSt.; EUR-Preis nach Tageskurs)

ZS5728

Sprache
Deutsch
Daten
25.06.2018 - 27.06.2018, Luzern
Gebühr
CHF 3'300.- / EUR 2'900.- (exkl. MwSt.; EUR-Preis nach Tageskurs)

ZS5738

Sprache
Deutsch
Daten
19.11.2018 - 21.11.2018, Frankfurt/Oberursel
Gebühr
CHF 3'300.- / EUR 2'900.- (exkl. MwSt.; EUR-Preis nach Tageskurs)
Anmeldung
Klicken Sie auf untenstehenden Link, damit sich ein neues Fenster mit dem Anmeldeformular öffnet.

Hier anmelden

Anmelden