Advanced Finance -Rentabilität & Steuerung

Entwickeln Sie eigene Programme zur Steigerung der Performance und Ergebnisse. 2×3 Tage.

Programmbeschreibung

KONZEPT

In diesem Programm lernen Sie Konzepte zur Steigerung der Performance in Ihrem Verantwortungsbereich. Dazu die Umsetzung des erlernten Wissens in eigene Aktionspläne zur Ergebnisverbesserung – dies ist das Konzept dieses aussergewöhnlichen Programms. Hochkarätige  Dozenten vermitteln das Wissen so, dass Sie eigene  Aktionsprogramme ableiten und umsetzen können.

TEILNEHMER/INNEN

  • Executives und Führungskräfte aus allen Bereichen, die für finanzielle Resultate verantwortlich sind
  • Manager, die konkrete Anregungen zur Ergebnisoptimierung suchen
  • Leistungsträger, die ihr Wissen über finanzielle Steuerung ausweiten wollen

THEMEN

Hohe Gewinnziele planen und erreichen

So entwickeln Sie ihr Unternehmen oder Ihren Geschäftsbereich zu einer Ertragsperle:

  • Die Gewinnposition innerhalb der Branche
  • Die Gewinntypologie
  • Das EBIT-Profil des eigenen Geschäfts
  • Gewinnanalyse: Suche nach brachliegenden Ergebnisverbesserungs-Potenzialen
  • Die Gewinn- und Verlustpotenziale im heutigen Geschäftsmodell
  • Ergebnisverbesserung dank Redesign des Geschäftsmodells
  • Verlustquellen erkennen und abbauen
  • Neue Ertragspotenziale erschliessen
  • Programme zur Steigerung von Ergebnis und Profitabilität

Renditesteigerung dank Kapitaleinsatz- Optimierung

So erhöhen Sie die Rentabilität Ihres Verantwortungsbereichs dank optimiertem Kapitaleinsatz:

  • Die Gesamtsystematik des Rendite-Managements
  • Der Zusammenhang zwischen Kapitaleinsatz und Rendite
  • Umsatz-, Eigenkapital-, Gesamtkapitalrendite
  • Renditeziele
  • Kapitalintensität, Renditemanagement
  • Leverage Effekt: Wenig Eigenkapital, viel Fremdkapital. Wirkung, Chancen und Risiken
  • Kapitalbindung in den Stufen der Wertschöpfung
  • Kapitalreduktion: Programme zur Reduktion der Kapitalintensität
  • Geschäftsmodelle mit maximalem Kundennutzen und minimalem Kapitaleinsatz
  • Masterplan zur Renditesteigerung

Controlling

So können Sie die finanzielle Führungsverantwortung kompetent wahrnehmen:

  • Gesamtsystematik des modernen Controllings
  • Führen mit Kennzahlen
  • Finanzielle Erfolge planen und gestalten
  • Optimal planen und budgetieren
  • Controlling Instrumente zur Früherkennung und Steuerung
  • Informationen und Daten des Controllings richtig interpretieren
  • Korrekturmassnahmen einleiten, um die Jahresziele zu erreichen
  • Wenige, aber wirkungsvolle Programme einleiten
  • Das persönliche Controlling-Instrumentarium: Verfügen Sie über jene Informationen, die Sie für Ihre finanzielle Führungsaufgabe wirklich benötigen?
Daten & Preise

ZS2827

Sprache
Deutsch
Daten
Teil 1: 26.06.2017 - 28.06.2017, Frankfurt-Oberursel, Deutschland
Teil 2: 28.08.2017 - 30.08.2017, Frankfurt-Oberursel, Deutschland
Gebühr
CHF 5'900.- / EUR 5'400.- (exkl. MwSt.; EUR-Preis nach Tageskurs)

ZS2837

Sprache
Deutsch
Daten
Teil 1: 20.11.2017 - 22.11.2017, Frankfurt-Oberursel, Deutschland
Teil 2: 11.12.2017 - 13.12.2017, Berlin, Deutschland
Gebühr
CHF 5'900.- / EUR 5'400.- (exkl. MwSt.; EUR-Preis nach Tageskurs)
Anmeldung
Klicken Sie auf untenstehenden Link, damit sich ein neues Fenster mit dem Anmeldeformular öffnet.

Hier anmelden

Anmelden