CEO & Geschäftsführer Seminar

Executive Management-Seminar für obere und oberste Führungskräfte, die nachhaltig und ganzheitlich in Richtung Erfolg führen. 4 Tage.

Programmbeschreibung

KONZEPT

Führungskräfte mit Ergebnisverantwortung treffen Entscheidungen von grosser Tragweite. Wirkungsvolles Management bedeutet für Sie eine mehrfache Herausforderung:

Sie legen den Fokus:

Auf welche Themen muss sich die Organisation ausrichten: Auf Wachstum? Auf Innovation? Auf Kostensenkung? Kundenorientierung? Rentabilitätssteigerung? Internationalisierung? Dabei wissen Sie, dass Weniger Mehr ist. Zu viele Programme und Projekte führen zu Aktionitis und Verzettelung. Daher: An welchen Hebeln wollen Sie die nachgelagerten Ebenen arbeiten lassen? Welche obersten Ziele und Vorgaben machen Sie? Welche Programme leiten Sie ein? Und: Was delegieren Sie, was tun Sie selbst?

Sie schaffen die Voraussetzungen: Führung, Kultur, Struktur, Anreize.

Um das was erreicht werden soll auch wirklich umzusetzen, benötigen Sie die nachgelagerten Ebenen: Mittel-Management und operatives Management. Aus Erfahrung wissen Sie, dass es extrem wichtig ist, gerade das Mittel-Management von Ihren Ideen zu überzeugen. Nur so entsteht Umsetzungs-Stärke. Was aber braucht es, um eine Vielzahl von unterstellten Mitarbeitern auf Leistung zu trimmen? Wie schafft man es, Begeisterung und Engagement Vieler für gemeinsame Resultate zu bewirken?

Sie bewirken finanzielle Ergebnisse: gesunde Liquidität, Cash Flow, EBIT, ROCE und Unternehmenswert.

Natürlich haben Sie dazu ihre Finanzabteilung und Ihr Controlling. Die Verantwortung für finanzielle Resultate aber tragen Sie, sie ist nicht delegierbar. Beherrschen Sie das Instrumentarium der finanziellen Steuerung? Wissen Sie, welche Rentabilität Ihr Geschäft haben müsste? Und wissen Sie, welche unterschiedlichen Wege es gibt, um Rentabilität und EBIT Ihres Geschäftes massiv zu steigern? Erkennen Sie, welche Programme einzuleiten sind, welche zu nachhaltiger Ergebnisverbesserung führen und welche nur Augenwischerei sind?

Controlling – Kontrolle – Out of Control:

Wie merken Sie, ob Ihre Organisation auf Kurs ist? Woran erkennen Sie, dass etwas aus dem Ruder läuft und Sie eingreifen müssen? Als Executive Manager sind Sie oberster Risk Manager, im Notfall müssen Sie eingreifen. Dazu braucht es Instrumente der Früherkennung und Task Force-Qualitäten. Diese Themen und Herausforderungen des Executive Managements behandeln wir in diesem Seminar.

TEILNEHMERINNEN / TEILNEHMER

Das Seminar zur Unternehmensführung richtet sich an:

  • Executives, Geschäftsführer, CEOs
  • Führungskräfte mit Ergebnisverantwortung
  • Vorstände, Unternehmer, Gesellschafter
  • Leiter wichtiger Geschäfts- und Zentralbereiche bedeutender Unternehmen
  • C-Level Führungskräfte

THEMENSCHWERPUNKTE

Der effektive Manager

  • Die Idealvorstellung
  • Die Handlungsfelder: Unternehmensführung; Mitarbeiterführung; Geschäftstüchtigkeit
  • Das Modell: Ergebnisse von 25 Jahren Forschung zum Thema Management

Erfolgsgerichtete Unternehmensführung

  • Dimensionen des Erfolgs
  • Kriterien für eine erfolgreiche Führungskraft
  • Die Bedeutung der Zeitachse
  • Ebenen des Erfolgs-Managements
  • Entscheidungen und Weichenstellungen von oben

Ressourcen-Management

  • Die Ressourcen der Unternehmung nach richtigen Prioritäten einsetzen
  • Strategische Weichen stellen
  • Den unternehmerischen Wirkungsgrad optimieren
  • Vorgaben zum Kapitaleinsatz
  • Vorgaben zu Human Resources
  • Operationale Exzellenz einfordern

Ergebnis-Management

  • Finanzielle Erwartungen als klare Ziele vorgeben
  • Gewinnpotenziale erkennen
  • Gewinnorientierung und Gewinndenken einfordern
  • Renditeziele erreichen

Marktpositionen ausbauen

  • Das Kerngeschäft definieren
  • Aufbau-, Wachstums-, Pfeiler- und Rückzugsgeschäfte
  • Normstrategien für einzelne Portfolio-Kategorien
  • Entwicklungsideen filtern, Entwicklungsprojekte vorantreiben
  • Marktposition ausbauen

Innovation und neue Geschäfte

  • Trends erkennen, Umgang mit Diskontinuitäten
  • Aktives Chancenmanagement
  • Innovations-Felder vorgeben
  • Investitionen in neue Geschäftsmodelle bewilligen
  • Business Development als Kernkompetenz aufbauen

Den Unternehmenswert steigern

  • Management der Finanzmarkt-Aspekte
  • Corporate Governance
  • Shareholder-Value
  • Business Ethics, Corporate Social Responsibility
  • Stakeholder-Value
  • Vermeidung gesellschaftlichen Schadens

Customer Value

  • Kundennutzen als zentraler Focus einer ganzheitlichen Unternehmens-Steuerung
  • Nachhaltigkeit dank Kunden-Nutzen-Management

Kultur- und Wertmanagement

  • Die obersten Werte definieren
  • Werte unternehmensweit durchsetzen
  • Die Unternehmenskultur gestalten
  • Kultur und Wertemanagement verankern

Strukturelle und personelle Führung

  • Die passenden Strukturen
  • Führen von Führungskräften
  • Das Verhalten als Vorgesetzter
Daten & Preise

ZS6237

Sprache
Deutsch
Daten
20.11.2017 - 23.11.2017, Luzern, CH
Gebühr
CHF 4'900.- / EUR 4'500.- (exkl. MwSt.; EUR-Preis nach Tageskurs)

ZS6218

Sprache
Deutsch
Daten
29.01.2018 - 01.02.2018, Luzern
Gebühr
CHF 4'900.- / EUR 4'500.- (exkl. MwSt.; EUR-Preis nach Tageskurs)

ZS6218-E

Sprache
Englisch
Daten
05.03.2018 - 08.03.2018, Berlin
Gebühr
CHF 4'900.- / EUR 4'500.- (exkl. MwSt.; EUR-Preis nach Tageskurs)

ZS6228

Sprache
Deutsch
Daten
16.04.2018 - 19.04.2018, Bergisch-Gladbach bei Köln
Gebühr
CHF 4'900.- / EUR 4'500.- (exkl. MwSt.; EUR-Preis nach Tageskurs)

ZS6238

Sprache
Deutsch
Daten
03.09.2018 - 06.09.2018, Zürich
Gebühr
CHF 4'900.- / EUR 4'500.- (exkl. MwSt.; EUR-Preis nach Tageskurs)

ZS6228-E

Sprache
Englisch
Daten
19.11.2018 - 22.11.2018, Hamburg
Gebühr
CHF 4'900.- / EUR 4'500.- (exkl. MwSt.; EUR-Preis nach Tageskurs)
Anmeldung
Klicken Sie auf untenstehenden Link, damit sich ein neues Fenster mit dem Anmeldeformular öffnet.

Hier anmelden

Anmelden