Digitale Geschäftsmodelle entwickeln & umsetzen

Dieses 3+2-tägige Programm zeigt, wie Sie die Potenziale der Digitalisierung für das eigene Geschäftsmodell nutzen und dank digitaler Vertriebskanäle Profitabilität und Wachstum sicherstellen.

Programmbeschreibung

KONZEPT

Die Digitalisierung bringt vielfältige Chancen für jene Unternehmen, die diese Möglichkeiten erkennen und nutzen. Dieses Seminar zeigt, wie bestehende Geschäftsmodelle digital angereichert werden und durch digitale Konzepte für die Zukunft fit gemacht werden. Mit neuestem Wissen zu Strategie, Business Development und Wachstum lernen die Teilnehmenden, die Chancen der Digitalisierung zu nutzen. Dies betrifft die Digitalisierung des Leistungsangebots, die Digitalisierung der Prozesse und die Digitalisierung der Vertriebs-, Kommunikations- und Absatzkanäle. Anhand vieler Praxisbeispiele wird gezeigt, wie neue Geschäftsmodelle und Geschäftsfelder entstehen und am Markt erfolgreich umgesetzt werden. Nach dem Programm sind Sie in der Lage, die Potenziale der Digitalisierung erfolgreich zu nutzen, bestehende Wettbewerbsvorteile zu sichern und neue Positionen in der digitalen Welt aufzubauen.

ZIELGRUPPE

  • Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind Führungskräfte, die die Zukunftsfähigkeit ihres Unternehmens sicherstellen und Wachstumsziele realisieren möchten. Dazu zählen: Geschäftsführer, Verantwortliche für Business Units, Profit Centers, Produkte, Kundensegmente, Länder
  • Führungskräfte, die über strategische Weichenstellungen und Geschäftsmodellentwicklungen entscheiden bzw. mitentscheiden
  • Spezialisten für Geschäftsmodell-Innovation und Business Development
  • Verantwortliche für eine zunehmende Digitalisierung von Verkauf und Vertrieb

AUFBAU

 

TEIL 1: Wie die Potenziale der Digitalisierung für das eigene Geschäftsmodell genutzt werden, um Wettbewerbspositionen zu sichern und neue Wettbewerbsvorteile zu erschliessen.
TEIL 2: Wie dank digitaler Vertriebskanäle Profitabilität und Wachstum für bestehende und neue Geschäfte gesteigert werden können.

THEMEN

Advanced Strategy - die neue Dynamik

  • Wenn etwas als Trend erkannt wird, ist es bereits zu spät
  • Von Konformität zu Individualität. Was sich auf der Kundenseite ändert.
  • Neue Technologien, Digitalisierung und Geschäftsmodelle
  • Economies of Scale are out, Economies of Speed bestimmen über den Erfolg

Wachstum, Digitalisierung und Geschäftsmodelle

  • Märkte dehnen: Möglichkeiten und Grenzen
  • Neue Märkte schaffen
  • Natürliches Wachstum versus mühsam erzwungenes Wachstum
  • Digitale Geschäftsmodelle entwickeln, bewerten, auswählen
  • Startup-Geschäftsmodelle

Geschäftsmodelle am Markt erfolgreich umsetzen

  • Digitale Kundensegmentierung
  • Digitale Positionierung
  • Den Kundennutzen dank Digitalisierung neu erfinden
  • Digitale Sortiments-Strategien
  • Digitale Produkt/Markt-Konzepte
  • Digitale Preisstrategien
  • Daten basierte Servicekonzepte
  • Die digitale Konkurrenz; Differenzierungs-Ansätze
  • Kommunikation über Social Media

Verkaufserfolge mit digitalen Vertriebskanälen erreichen

  • Digitale Vertriebskanäle: Überblick und Eignung
  • Vor- und Nachteile im Vergleich zu den klassischen Absatzwegen
  • Wo klassisch, wo digital?
  • Selektive Distribution
  • Digital unterstützte, klassische Kanäle
  • Bewusste interne Konkurrenz
  • Die Kannibalisierung der Vertriebswege: zulassen oder nicht?
  • Führung, Wandel und Umsetzung
Daten & Preise

ZS4337

Sprache
Deutsch
Daten
Teil 1: 06.11.2017 - 09.11.2017, Luzern
Teil 2: 29.11.2017 - 01.12.2017, Luzern
Gebühr
CHF 5'900.- / EUR 5'400.- (exkl. MwSt.; EUR-Preis nach Tageskurs)

ZS4318

Sprache
Deutsch
Daten
Teil 1: 26.02.2018 - 28.02.2018, Köln
Teil 2: 19.03.2018 - 21.03.2018, Luzern
Gebühr
CHF 5'900.- / EUR 5'400.- (exkl. MwSt.; EUR-Preis nach Tageskurs)

ZS4328

Sprache
Deutsch
Daten
Teil 1: 02.07.2018 - 04.07.2018, Rottach-Egern
Teil 2: 27.08.2018 - 29.08.2018, Frankfurt/Oberursel
Gebühr
CHF 5'900.- / EUR 5'400.- (exkl. MwSt.; EUR-Preis nach Tageskurs)

ZS4338

Sprache
Deutsch
Daten
Teil 1: 08.10.2018 - 10.10.2018, Wien
Teil 2: 03.12.2018 - 05.12.2018, Luzern
Gebühr
CHF 5'900.- / EUR 5'400.- (exkl. MwSt.; EUR-Preis nach Tageskurs)
Anmeldung
Klicken Sie auf untenstehenden Link, damit sich ein neues Fenster mit dem Anmeldeformular öffnet.

Hier anmelden

Anmelden