Business Development Manager/in Diplomzertifikat ZSoM

Präsenztage:   16

Studiendauer:  6 – 12 Monate

Programmbeschreibung

ANFORDERUNGEN

Als Leiter/in Business Development arbeiten Sie an Ideen und Konzepten des Geschäfts der Zukunft. Sie erfassen Kundenbedürfnisse und Kundenprobleme mit dem Ziel, Innovationsideen mit Geschäftspotenzial zu finden. Sie beobachten Trends und technologische Entwicklungen mit dem Ziel, neue Geschäftsmöglichkeiten mit Wachstums- und Wertsteigerungs-Potenzial zu erschliessen. In Ihrer Rolle als Innovations-Manager leiten Sie Zukunfts- und Strategieprojekte. Kreative Ideen präzisieren Sie in gut durchdachten, realisierbaren Business-Cases. Sie formulieren die Geschäftsidee und unterlegen Sie mit einer Analyse der Kunden, der Potenziale und des Wettbewerbs. Sie definieren die angestrebte Positionierung im Markt, bestimmen den Ressourceneinsatz und berechnen Wirtschaftlichkeit, Risiko und Pay-back-Periode. Die verschiedenen Business-Opportunitäten verarbeiten Sie zu einem New-Business-Portfolio, das Sie bewerten und so priorisieren, dass die besten Business Cases ausgewählt und realisiert werden. Sie arbeiten eng mit der F+E-Abteilung sowie mit den Bereichen Qualität und Leistungserstellung zusammen. Die Marketing- und Verkaufsbereiche unterstützen Sie bei der  Erstellung der Markteintrittsstrategie. Sie organisieren das institutionalisierte Wissens-Management mit dem Ziel, die gemachten Erfahrungen und Lerneffekte im New Business Development aktiv verwerten zu können.

BUSINESS DEVOELOPMENT MANAGER/IN DIPLOMZERTIFIKAT ZSOM

Dieses Programm qualifiziert Sie im Verlauf von 6 - 12 Monaten berufsbegleitend zum/zur Business Development Manager/in.

ZEITLICH FLEXIBEL, BERUFSBEGLEITEND

Das Programm besteht aus einer Kombination von Seminar-Modulen, die in flexibel wählbarer Reihenfolge besucht werden. Der Lernerfolg wird durch eine praxisbezogene Projektarbeit am Ende des Programms nachgewiesen. Zeitliche Umdispositionen wegen beruflicher Terminüberschneidungen sind jederzeit möglich.

SEMINAR-MODULE

Total 16 Seminartage, verteilt auf 4 Durchführungen, bestehend aus:

  • Erfolgreiche Wachstumsstrategien und Business Development
  • Strategisches Marketing und Innovationen
  • Ergebnismanagement, Finanzmanagement
  • Persönlichkeits-Management und Leadership
  • 1 Projektarbeit
  • Zusätzliche Seminarbesuche und Vertiefung einzelner Themenbereiche, sofern nötig und sinnvoll.

STUDIEN-BEGELEITUNG UND SELBSTSTUDIUM

Während der gesamten Dauer Ihrer Registrierung profitieren Sie von einer Palette an Unterstützungs-Modulen, Studienbegleitung und, sofern erwünscht, Vertiefungs-Workshops.

PROJEKTARBEIT

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer belegen durch eine praxisbezogene Projektarbeit, dass sie den erworbenen Stoff im Rahmen praxisbezogener Aufgabenstellungen anwenden können.

ZERTIFIKATSABSCHLUSS

Nach dem erfolgreichen Abschluss des «Business Development Manager/in Diplomzertifikat ZSoM» erhalten die Absolventinnen und Absolventen das Zertifikat der Zürich School of Management.

THEMEN

Erfolgreiche Wachstumsstrategien und Business Development

  • Mit Innovation und neuen Geschäftsmodellen zu wertschaffendem Wachstum
  • Erfolgsfaktoren beim Aufbau neuer Marktpositionen

Strategisches Marketing und Innovation

  • Entwicklung neuer Marktleistungen
  • Planung und Vorbereitung des Markteintritts
  • Steuerung des Markterfolgs

Ergebnis- und Finanzmanagement

  • Die Gesamtsystematik für finanziellen Erfolg
  • Kostenmanagement
  • Finanzielle Machbarkeits-Prüfungen
  • Gewinn und Rendite-Resultate planen
  • Umsetzungsprogramme und Controlling

Führen und Leadership

  • Führen in Veränderungsprozessen
  • Persönliche Führungskompetenzen erkennen
  • Andere überzeugen und zu überdurchschnittlichen Leistungen anspornen
  • Persönlichkeit und Leadership

New Business Development

Teilnehmende diese Innovations Seminare buchen häufig folgende ergänzenden Seminar-Module:
Wachstums-Management
Marktführer werden und bleiben
Marketing für Führungskräfte

Termine & Anmeldung

Das Zertifikatsprogramm kann jeweils zu Beginn eines Monats gestartet werden. Sie erhalten von uns einen Vorschlag für das Studienprogramm. Dieser Vorschlag wird mit Ihnen besprochen und aufgrund Ihrer zeitlichen Verfügbarkeit abgestimmt. Kurzfristige, von Ihnen gewünschte Umdispositionen sind innerhalb der Dauer des Programms jederzeit möglich. Dies ermöglicht Ihnen eine maximale Flexibilität.

→ Anmeldung via Internet

 

→ Anmeldung per Anmeldekarte (Post, Fax)
Tel. Beratung:       +41 (0)44 913 15 88
Studiengebühr: Euro 12'900.– / CHF 15'500.– (exkl. Mwst.)


Anmelde-Nr.: ZDZ50

Gerne steht Ihnen unsere Studienleitung für Fragen zur Zulassung und für detaillierte Informationen zur Verfügung, auch persönlich in unserem Studienzentrum in Küsnacht / Zürich.
Sie erreichen uns telefonisch unter +41 (0)44 913 15 88, oder per E-Mail.